Fragen und Antworten

Wir versuchen hier alle aufkommenden Fragen zu beantworten.

Sollte dennoch eine Frage offen sein, scheue nicht uns zu kontaktieren.

Mit Eurer Anmeldung habt Ihr die Schülerzerzahl eurer Klasse gemeldet.

Die gesamten Kilometer geteilt durch die Schülerzahl ergibt den Klassenschnitt.

Damit ist die Aktion fair für alle Klassenstärken und jede Klasse, ob 20 oder 30 Schüler hat die gleichen Chancen auf den Sieg.

Es ist die gesamte Schulklasse anzumelden. Die Aktion ist ein Gemeinschaftsprojekt und die ausgeschütteten Preise sind ja auch für die Klassenkasse und nicht nur für die starken Läufer. In jeder Klasse gibt es Schüler, die mehr oder weniger motiviert sind, Kilometer zu sammeln.

Dennoch sammelt jeder Kilometer. Das Motto der Aktion ist schließlich:

Egal ob Jogging, Wandern, Spaziergang oder der Fußweg zur Schule. Jeder Meter zählt!

Also kann jeder Kilometer melden. Auch wenn er kein Jogger ist.

Ja. Pro Schulklasse dürfen zwei Lehrer Ihre Kilometer melden.

Es zählen alle zu Fuß zurückgelegten Meter. Egal ob Jogging, Wandern, Spaziergang oder der Fußweg zur Schule. Kilometer, die mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, zählen nicht.

Folglich gilt jeder Meter der zu Fuß im Aktionszeitraum zurückgelegt wird.

Die Kilometer können z.B. mit einer App gemessen werden.
Wer schon sportlich mit seiner bevorzugten App unterwegs ist, nimmt einfach diese App. Eine App-Empfehlung von uns ist die APP “PACER”. Diese gibt es kostenlos im Apple oder Android App-Store und misst jeden Schritt, wenn man das Smartphone dabei hat.
Wer nur einen Schrittzähler hat, kann seine Schritte hier in Kilometer umrechnen.
Alternativ kann auch auf Google Maps geschaut werden, wie viele Kilometer man zurückgelegt hat.
Jeder der eine Schulklassen angemeldet hat, ist gleichzeitig der Klassenverantwortliche für die Sammlung der Kilometer. Am besten sammelt Ihr die Kilometer jeden Abend per Laufchat ein. Ob als Screenshots der Smartphones oder einfach nur als Text bleibt Euch überlassen.
Mit der Anmeldebestätigung habt ihr eine Excel-Tabelle zur Sammlung der Kilometer bekommen. Diese könnt ihr digital mit dem Computer oder analog in eurer Klasse hängen und ausfüllen. Ihr könnt euch jeden Abend auf der Webseite einloggen und die neuen Kilometer hinterlegen. Das Ranking wird sofort angepasst.

Nein. Da wir nicht wissen, wie viele Bilder hochgeladen werden, werden wir die Veröffentlichung manuell vornehmen.

Bilderupload über https://schulebewegt.de/upload 

Das wissen wir!

Die Meldung der Kilometer basiert auf Vertrauen!

Die Aktion ist ein soziales Projekt mit ehrenamtlichen Mitarbeitern, die im Hintergrund viel Arbeit in das Projekt gesteckt haben und während der Laufzeit begleiten werden. Sponsoren haben viel Geld gespendet, um unsere gemeinsame Aktion zu finanzieren und die Preisgelder zur Verfügung zu stellen.
BITTE SEID FAIR UND MELDET ECHTE ZAHLEN!